Das “Betreu­tes Woh­nen Lau­bach” nach indi­vi­du­el­ler Ver­ein­ba­rung

 /​ Woh­nen /​ Das “Betreu­te Woh­nen Lau­bach” nach indi­vi­du­el­ler Ver­ein­ba­rung

Das “Betreu­te Woh­nen Lau­bach” nach indi­vi­du­el­ler Ver­ein­ba­rung

Oft hat man das Gefühl den Kin­dern, Ver­wand­ten, Freun­den und Nach­barn zur Last zu fal­len oder aber sol­che Kon­tak­te sind kaum noch oder gar nicht mehr vor­han­den.

Mit unse­rem Ange­bot „Betreu­tes Woh­nen nach indi­vi­du­el­ler Ver­ein­ba­rung“ bie­tet sich den Betrof­fe­nen die Mög­lich­keit auf vie­len Ebe­nen des all­täg­li­chen Lebens Hil­fe und damit Ent­las­tung für sich aber auch für ihr sozia­les und fami­liä­res Umfeld zu erhal­ten. Kon­ti­nui­tät, Bezie­hung und Ver­trau­en sind Grund­sät­ze unse­rer Arbeit im Rah­men die­ses Ange­bots. Das heißt, unse­ren Klient*innen wird ein/​e Mitarbeiter*in zur Sei­te gestellt, der/​die sie kon­ti­nu­ier­lich in die­sem Unter­stüt­zungs­pro­zess beglei­tet, der dadurch in der Lage ist sie und ihren Bedarf bes­ser ken­nen und ein­schät­zen zu ler­nen. Dies ist eine Grund­vor­aus­set­zung, Ver­trau­en und eine gewis­se Form von Bezie­hung auf­bau­en zu kön­nen. So kön­nen Unab­hän­gig­keit und Lebens­qua­li­tät gewähr­leis­tet und auch wie­der her­ge­stellt wer­den. Die Betreu­ung erfolgt kon­ti­nu­ier­lich in der eige­nen Woh­nung unse­rer Klient*innen und dort wo Hil­fe­stel­lung benö­tigt wird, jedoch ohne stän­di­ge Anwe­sen­heit unse­res Betreu­ungs­per­so­nals. Wir unter­stüt­zen ent­spre­chend des per­sön­li­chen Hil­fe­be­darfs, d. h. der Umfang der nöti­gen Unter­stüt­zung wird gemein­sam geplant und an den Bedarf indi­vi­du­ell ange­passt.

Im Rah­men der Betreu­ung ent­steht ein Kos­ten­bei­trag, der sich nach dem indi­vi­du­el­len Hil­fe­be­darf und Umfang der Betreu­ungs­zeit rich­tet. Zu Beginn der Betreu­ung wird ein Betreu­ungs­ver­trag abge­schlos­sen, der die Hil­fe­pla­nung, das gemein­sa­me Vor­ge­hen und die finan­zi­el­len Rah­men­be­din­gun­gen im beid­sei­ti­gen Ein­ver­neh­men regelt. In einem unver­bind­li­chen Infor­ma­ti­ons­ge­spräch kön­nen vor­ab finan­zi­el­le und inhalt­li­che Fra­gen der Betreu­ung geklärt wer­den.

„Soviel Unter­stüt­zung wie nötig, soviel Selbst­stän­dig­keit wie mög­lich“


Ange­spro­che­ner Per­so­nen­kreis

Die­se Sei­te befin­det sich noch im Auf­bau. Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis. In Kür­ze fin­den Sie hier mehr Infor­ma­tio­nen. Schau­en Sie doch bald noch­mal vor­bei.


Unse­re Leis­tun­gen

Die Bedar­fe eines jeden Ein­zel­nen sind unter­schied­lich. Jeder Mensch hat eine eige­ne Geschich­te und benö­tigt ver­schie­de­ne Hil­fen und Unter­stüt­zun­gen.  mehr»


So errei­chen Sie uns

Sie haben Fra­gen und wol­len sich mit uns in Ver­bin­dung set­zen? Hier fin­den Sie die ent­spre­chen­den Infor­ma­tio­nen. Wir freu­en uns auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me. mehr»