“Nur aus lauter Liebe zu Dir”

Über uns /​ Aktuelles /​ Nur aus lauter Liebe zu dir

“Nur aus lauter Liebe zu Dir”

Förderverein präsentiert Chansons und Schlager aus dem letzten Jahrhundert mit Rike Raschke und dem C.ha.os-Chor Gießen

Die Liebe und andere Katastrophen sind im letzten Jahrhundert in ironischen bis bissigen Chansons besungen worden – angefangen in den goldenen zwanziger Jahren über die ersten Tonfilmschlager bis zum Swing in den Vierzigern und darüber hinaus. Diese Auswahl verspricht einen unterhaltsamen Abend, zu dem unser Förderverein am Samstag, den 13. Mai ins Barfüßerkloster nach Grünberg einlädt. Einlass ist ab 19 Uhr 30, statt Eintrittspreis wird um eine Spende gebeten.

Das Motto des Abends lehnt sich an das Chanson „Egon, ich hab doch nur aus Liebe zu Dir ein Glas zu viel getrunken…“ von 1953 an. Als Solistin interpretiert die Sängerin Rike Raschke aus Laubach diese alten Lieder mit viel schauspielerischem Talent und Temperament. Sie begeisterte das Publikum damit schon in vielen Auftritten mit ihrer Bühnenpräsenz und ihrer sinnlichen Stimme. Auch der C.ha.os-Chor Gießen – Collegium harmoniae oscillantis – bringt unter der Leitung von Johannes Becker deutsche und englische Stücke aus dieser Zeit in schwungvollen Arrangements zu Gehör. Der 20köpfige Chor wurde 1990 gegründet und hat seitdem eine breite Vielfalt im Repertoire von frühbarocken Madrigalen über Werke der Klassik, Romantik bis zu internationaler Folklore.

zurück zu Aktuelles>>