Aktionstag Suchtberatung

/​ Über uns /​ Aktuelles /​ “Aktionstag Suchtberatung”

“Aktionstag Suchtberatung”

VPsT unterstützt den Aufruf der DHS – Suchtberatungsstellen sind systemrelevant

 Erstmalig findet am 04. November 2020 mit dem Motto „Kommunal wertvoll“ der Aktionstag Suchtberatung unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Daniela Ludwig statt. 

Die zentrale Botschaft lautet: Suchtberatungsstellen und Politik in den Kommunen miteinander in einen Dialog zu bringen. Damit soll auf die Notwendigkeit einer garantierten Finanzierung von Suchtberatungsstellen aufmerksam gemacht werden. Der VPsT möchte diesen Appell der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) unterstützen und auf die finanziell angespannte Situation vieler Suchtberatungsstellen hinweisen.

Suchtberatungsstellen sind systemrelevant und benötigen eine stabile und kostendeckende Finanzierung. Sie bieten für suchtgefährdete und abhängigkeitskranke Menschen eine unverzichtbare Hilfe vor Ort. Ein wertvoller Beitrag für die Gesellschaft, welcher allerdings in der kommunalen Kostenbeteiligung nicht widergespiegelt wird. Das Angebot der Suchtberatungsstellen ist gerade jetzt in der Corona-​Pandemie wichtiger denn je. Für viele Menschen brechen gewohnte Strukturen weg, Unsicherheiten und Sorgen entstehen. Überforderung mit Homeoffice und Kinderbetreuung, soziale Isolation oder der Verlust des Arbeitsplatzes stellen eine große Herausforderung für einige Menschen dar. Nicht selten geht der Versuch einher, solche Überforderungen durch Suchtmittel zu betäuben, welche zur Gewohnheit werden können.

Unser Beratungszentrum Laubach und Grünberg bietet u. a.  eine Drogen- und Suchtberatung für Menschen aller Altersgruppen aus dem östlichen Landkreis Gießen an.  Die Beratungen – auf Wunsch anonym – können telefonisch, per E-​Mail, Video-​Chat oder unter Hygieneauflagen auch persönlich stattfinden. (Telefon Standort Laubach: 06405 /​ 902 36, Telefon Standort Grünberg: 06401 /​ 902 36).


Drogen- und Suchtberatung (DS)

Unsere Arbeit in diesem Angebot verfolgt das Ziel, den Missbrauch bzw. den riskanten, schädlichen und abhängigen Gebrauch psychoaktiver Substanzen sowie mehr >>

Gruppe für Angehörige von Suchtkranken

Von der Suchtkrankheit eines Menschen ist immer auch das gesamte Familiensystem betroffen.Viele Angehörige von Suchtkranken fühlen sich für den Zustand mehr >>