VPsT feiert sein 40-​jähriges Bestehen … – Ben is back

/​ Über uns /​ Aktuelles /​ VPsT feiert sein 40-​jähriges Bestehen …

VPsT feiert sein 40-​jähriges Bestehen
mit Filmreihe im Kino Traumstern

Aufgrund COVID- 19 (Corona-​Virus) konnte die geplante Kinoveranstaltung nicht stattfinden. Es ist vorgesehen, dass diese nachgeholt wird. Der neue Termin wird – zur gegebener Zeit – auf unserer Homepage veröffentlicht.

Ben is back“ – zweiter Film der Filmreihe am 29.03.2020 um 12 Uhr

Zum Anlass unseres 40-​jährigen Bestehens veranstalten wir gemeinsam mit dem Kino Traumstern in Lich eine Filmreihe zu den Themenkomplexen „Psychische Erkrankungen, Suchterkrankung und Erziehungsprobleme“. Mehrere Filme sollen bis Ende 2020 gezeigt werden. Nach der ersten erfolg­reichen Matinee-​Veranstaltung mit dem Film „Systemsprenger“ kommt am 29.03.2020 um 12 Uhr mit „Ben is back“ der zweite Film der Reihe ins Kino.

Die Filmhandlung – Drogendrama

Unerwartet steht der 19-​jährige Ben (Lucas Hedges) an Weihnachten bei seiner Familie vor der Tür. Niemand hatte mit ihm gerechnet, denn Ben macht einen Drogenentzug und sollte das Fest eigentlich in der Entzugsklinik ver­bringen. Seine Mutter Holly (Julia Roberts) ist zwar über­glücklich, aber deshalb nicht weniger in Sorge, dass Ben einen Rückfall erleiden könnte – die Erinnerung an seine Sucht ist in der ganzen Familie noch allgegenwärtig und überall lauert die Gefahr, dass sie Ben wieder einholt. In „Ben is back“ geht es um den Teufelskreis von Angst, Zweifel, Misstrauen, Schwäche und Rückfall.   

Austauschrunde nach dem Film

Im Anschluss des Films stellt sich unsere Mitarbeiterin und Diplom-​Sozialarbeiterin, Sybille Goller, den Fragen des Publikums zur Verfügung. Sie hat langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Suchthilfe u.a. in Einrichtungen für Drogen-, Alkohol- und Medikamentenabhängige. Darüber hinaus arbeitet sie seit mehr als sieben Jahren in der Drogen- und Suchtberatung des „Beratungszentrums Laubach und Grünberg“, einer Einrichtung des VPsT.

Wir haben mehrere Anlässe zu feiern

Unter dem Motto „40 Jahre VPsT“ gibt es für den Verein gleich mehrere Anlässe zu feiern: 2019 jährte sich der Geburtstag des „Beratungszentrum Laubach und Grünberg“, einer wichtigen Anlauf­stelle für Menschen in Lebenskrisen, bei Drogen- und Sucht­problemen sowie bei Erzie­hungs­fragen bereits zum 40. Mal. In diesem Jahr ist die „Tagesstätte Laubach“ bereits 20 Jahre in Be­trieb, ein Aufent­haltsort und Förderstätte für inzwischen 45 Menschen mit einer psychischen Erkran­kung. Im Jahr 2021 feiert sodann der Gesamt­verein sein 40-​jähriges Bestehen und der „För­derverein für das Beratungs­zentrum Lau­bach und Grünberg“ sein 25-​jähriges Jubiläum. Und last but not least: Im Jahr 2022 wird schließlich das „Be­treute Wohnen Laubach“ 20 Jahre alt, ein ambulantes Betreuungs­angebot für mittler­weile 75 Menschen mit psychischer Erkrankung sowie Suchterkrankung.

Weitere Termine der Filmreihe bereits jetzt schon zum Vormerken: 21.06.2020 und 11.10.2020.


März-​Programm Kino Traumstern

Hier finden Sie weitere Informationen zu diversen Filmvorführungen des Kino Traumsterns in Lich sowie das aktuelle März-​Programm 2020.


“Benni” sorgte für Gesprächsstoff

Zu unserer ersten Veranstaltung am 13.10. im Rahmen unseres Jubiläums sind trotz des sonnigem Wetters viele Besucher ins Kino Traumstern nach Lich gekommen. Mehr >>