Geschichte

/​ Über uns /​ Der VPsT /​ Geschichte

Geschichte

Der VPsT – Verein für Psychosoziale Therapie e.V., wurde 1981 auf Initiative von Prof. Dr. Dr. Horst-​Eberhard Richter gegründet, mit dem Ziel, praktische Modelle auf dem Gebiet psychosozialer Prävention und Therapie zu entwickeln und zu erproben.

Der Verein übernahm im gleichen Jahr die Trägerschaft der im Jahr 1979 gegründeten Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle (PSKB) Laubach. 1990 wurde die Jugend- und Drogenberatungsstelle Grünberg eingerichtet. Im Jahr 1997 fusionierten beide Angebote zum Beratungszentrum Laubach und Grünberg. Auf diese Weise konnten die Angebote dieser beiden Beratungsstellen erhalten und zugleich um neue zusätzliche Aufgabenbereiche erweitert werden.

Seit dem Jahr 2000 ergänzt die Tagesstätte Laubach und seit 2002 das Betreute Wohnen Laubach und seit 2009 das Dienstleistungsangebot Supervision diesen psychosozialen Basisdienst. Im Laufe der Jahre wurden weitere Angebote entwickelt – orientiert am Beratungsbedarf der Region.


Würdigung von Horst-​Eberhard Richter

Bis zuletzt war Horst-​Eberhard Richter unserem Verein, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie seinen Mitgliedern eng verbunden. Er war für uns Leitfigur, Vordenker und Visionär in einer Person. mehr>>


Unser Leitbild

Mit unserem Leitbild formulieren wir Aufgaben und Ziele, Stärken und Kompetenzen sowie unser Teamverständnis. Auch definiert es das Verhältnis zu unseren Kooperationspartnern sowie unsere mehr>>


Zeitreise

Wir laden Sie zu einer Zeitreise durch den Verein ein.  mehr>>