Bera­tungs­zen­trum Lau­bach und Grün­berg

/​ Bera­tung und Super­vi­si­on /​ Bera­tungs­zen­trum Lau­bach und Grün­berg

Bera­tungs­zen­trum Lau­bach und Grün­berg

Das „Bera­tungs­zen­trum Lau­bach und Grün­berg“ ist seit nun­mehr 40 Jah­ren eine Anlauf­stel­le für Men­schen aller Alters­grup­pen, die in see­li­schen, sozia­len oder fami­liä­ren Pro­blem­si­tua­tio­nen Bera­tung und Hil­fe suchen. Unse­re Berater*innen bie­ten u. a. Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­ge­sprä­che in Form von Einzel‑, Paar‑, Fami­li­en- und Grup­pen­be­ra­tung, Ver­mitt­lung wei­te­rer Hil­fen und Koope­ra­ti­on mit ande­ren Fach­diens­ten sowie Vor­be­rei­tung und Nach­be­treu­ung bei einer ambu­lan­ten, teil­sta­tio­nä­ren und sta­tio­nä­ren Behand­lung an. Die Bera­tungs­ge­sprä­che sind kos­ten­frei, ver­trau­lich und auf Wunsch anonym. Das Ange­bot des „Bera­tungs­zen­trums Lau­bach und Grün­berg“ ver­steht sich als inte­gra­tiv, ganz­heit­lich und wohn­ort­nah:

- inte­gra­tiv: Das Bera­tungs­an­ge­bot hat drei Schwer­punkt­be­rei­che: Erzie­hungs- und Fami­li­en­be­ra­tung (EB), Psy­cho­so­zia­le Kon­takt- und Bera­tungs­stel­le (PSKB), Dro­gen- und Sucht­be­ra­tung (DS). Dar­über hin­aus ver­bin­det es die Bera­tungs- und Betreu­ungs­an­ge­bo­te mit sol­chen der psy­cho­so­zia­len Prä­ven­ti­on.

- ganz­heit­lich: Es gibt bei der Bera­tung und Betreu­ung einen dop­pel­ten Fokus: Die­ser ist sowohl auf die psy­chi­schen Pro­ble­me und Stö­run­gen als auch auf die sozia­len Schwie­rig­kei­ten des Hil­fe­su­chen­den gerich­tet. So wird die inner­psy­chi­sche Situa­ti­on wie auch die sozia­len Lebens­be­din­gun­gen der Klient*innen wahr­ge­nom­men und ein­be­zo­gen, und es wer­den die Wech­sel­wir­kun­gen beach­tet, die zwi­schen die­sen bei­den Dimen­sio­nen bestehen.

- wohn­ort­nah: Das Ein­zugs­ge­biet des Bera­tungs­zen­trums Lau­bach und Grün­berg umfasst den öst­li­chen Land­kreis Gie­ßen.

Außer an den Haupt­stand­or­ten in Lau­bach und Grün­berg wer­den schon seit vie­len Jah­ren Bera­tun­gen in Form einer Außen­sprech­stun­de in Hun­gen, Fern­wald und Reis­kir­chen ange­bo­ten. Die­ses Ange­bot ist wohn­ort­nah und nied­rig­schwel­lig. Es wer­den Bera­tun­gen in allen drei Schwer­punk­ten ange­bo­ten: Erzie­hungs- und Fami­li­en­be­ra­tung, Psy­cho­so­zia­le Kon­takt und Bera­tungs­stel­le sowie Dro­gen- und Sucht­be­ra­tung. Das Ange­bot ist auf Wunsch der jewei­li­gen Gemein­den ent­stan­den und wird finan­zi­ell unter­stützt.

Die Außen­sprech­stun­den fin­den Mon­tag­nach­mit­tags nach vor­he­ri­ger tele­fo­ni­scher Anmel­dung statt. Adres­sen und Tele­fon­num­mer fin­den Sie hier »


Erzie­hungs- und Fami­li­en­be­ra­tung (EB)

In kei­ner Fami­lie geht immer alles har­mo­nisch zu. Erzie­hung ist nicht leicht und Pro­ble­me kön­nen das Fami­li­en­le­ben erschwe­ren. Unse­re Erzie­hungs- und Fami­li­en­be­ra­tung steht mehr »

Psy­cho­so­zia­le Kon­takt- und Bera­tungs­stel­le (PSKB)

Ziel der Bera­tung ist es, die Lebens­qua­li­tät von psy­chisch erkrank­ten oder see­lisch behin­der­ten Men­schen zu ver­bes­sern mehr »


Dro­gen- und Sucht­be­ra­tung (DS)

Unse­re Arbeit in die­sem Ange­bot ver­folgt das Ziel, den Miss­brauch bzw. den ris­kan­ten, schäd­li­chen und abhän­gi­gen Gebrauch psy­cho­ak­ti­ver Sub­stan­zen sowie mehr »

So errei­chen Sie uns

Sie haben Fra­gen und wol­len sich mit uns in Ver­bin­dung set­zen? Hier fin­den Sie die ent­spre­chen­den Infor­ma­tio­nen. Wir freu­en uns auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me mehr »


Öff­nungs­zei­ten des Bera­tungs­zen­trums
Lau­bach und Grün­berg sowie der Außen­stel­len

Hier erfah­ren Sie mehr zu unse­ren Öff­nungs­zei­ten mehr»