Arbeit und Beschäftigung “alt”

/​ Arbeit und Beschäftigung

Arbeit und Beschäftigung

Die Begriffe Arbeit und Beschäftigung sind weniger eindeutig, als das auf den ersten Blick zu erahnen ist. Oft werden die beiden Begriffe in der Gesellschaft gleichgesetzt oder widersprüchlich verwendet. Der Unterschied ist, dass die „Arbeit“ entlohnt, dagegen die „Beschäftigung“ in der Regel nicht entlohnt wird. „Arbeit“ bedeutet einen Beruf nachzugehen um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Dagegen wird der Begriff „Beschäftigung“ oft umgangssprachlich mit Tätigkeiten in der Freizeit in Verbindung gebracht. Trotz dieser Unterscheidung haben die beiden Begrifflichkeiten doch viel gemeinsam. Ein Gefühl von persönlichen Erfolg, soziale Bindung und Selbstwertgefühle finden sowohl in der Arbeit als auch in der Beschäftigung ihre Bedeutung. Wir definieren uns über unsere Arbeit und Beschäftigung und die Gesellschaft verleiht jedem Menschen einen Status, der ihn im gesamten sozialen Gefüge auszeichnet. „Arbeit und Beschäftigung“ ist somit aus vielen Gründen für uns wichtig und trägt zu unserer Zufriedenheit maßgeblich bei. Die Wertschätzung dieser beiden Faktoren erkennt man vor allem erst dann, wenn sie verloren geht. Dabei kann es jeden treffen. Eine schwere Krankheit oder die Insolvenz des Arbeitgebers sind hier nur zwei Beispiele. Schnell erlebt man dann den Ausschluss an der Gemeinschaft sowie ein Gefühl der Nutzlosigkeit. In solchen Fällen benötigen viele Menschen Rückhalt und eine Stütze. Sie leiden daran, keiner geregelten Arbeit oder/​und Beschäftigung nachzugehen. Unsere Angebote sollen für solche Personen eine allgemeine Verbesserung der Lebensqualität bewirken. Mit einem ganzheitlichen therapeutischen Ansatz möchten wir unseren Klienten mit deren menschlichen Vielfalt und Ressourcen auf Augenhöhe begegnen. Eine realistische Zielvereinbarung zur Wiedereingliederung in das Erwerbsleben wird gemeinsam erarbeitet. Hierbei gehen wir auf jeden einzelnen Klienten ein unter Beachtung der Selbstbestimmung.
Wir möchten allen Menschen, die uns aufsuchen, eine gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen. Wir beraten, betreuen, begleiten und behandeln unsere Klienten nach ihre individuellen Lebenssituationen und richten uns hierbei nach den Vorgaben des Bundesteilhabegesetzes. Wir gehen auf unsere Klienten individuell ein unter Beachtung der Selbstbestimmung.

Wir möchten die Kompetenzen unserer Klienten stärken.

Eingepflegt am 03.05.2018 von JLU – Text muss noch weniger werden


Die Tagesstätte Laubach

Unsere Tagesstätte Laubach ist eine tagesstrukturierende Maßnahme und richtet sich an Erwachsene, die auf Grund ihrer chronischen, psychischen Erkrankung  mehr >>


Unser Sozialkompetenztraining

“SKT-​Laubach”

Das eigene Wohlbefinden und das soziale Miteinander setzt  die Fähigkeit voraus, eignene Wünsche zu äußern mehr>>


Dienstleistung Tagesstruktur

Konzeption, Aufbau und fachliche Begleitung einer Tagesstruktur basierend auf langjähriger Erfahrung und fachlicher Kompetenz. Individuell auf Ihre Bedürfnisse und Forderungen zugeschnitten. mehr>>